Leads downloaden facebook

Dadurch wird die Formularbibliothek geöffnet. Von hier aus können Sie die Leads für jedes Ihrer laufenden Formulare herunterladen. Facebook ermöglicht es Ihnen, Ihre Leads manuell von Ihrer Facebook-Seite herunterzuladen. Diese Methode ist zeitaufwändig. Dazu gehört es, die Datei herunterzuladen und dann in Ihr CRM oder Autoresponder hochzuladen, um die Leads zu pflegen. Dies ist möglicherweise nicht der effizienteste Weg, um Ihre Leads herunterzuladen. Unten finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie Leads von Facebook exportieren. Facebook ermöglicht es Nutzern, Leads über die API herunterzuladen. Hier können Sie Ihre Leads über Webhooks oder Bulk Read abrufen.

Um dieses Tool verwenden zu können, benötigen Sie das Seitenzugriffstoken und das Benutzerzugriffstoken. Sie müssen über berechtigungen auf Werbetreibenderebene verfügen, um das Tool verwenden zu können. Nach deiner Facebook Lead Ads-Kampagne musst du die Leads aus Facebook Lead Ads exportieren, damit du sie schnell kontaktieren kannst. Facebook Leads Download ist einfach, vorausgesetzt, Sie verwenden die richtige Methode. Wenn Sie Ihre Facebook-Leads mit Leadsbridge Lead Ads Sync synchronisieren, können Sie Ihnen schnell Ihr Angebot senden, bevor sie kalt werden und das Interesse an Ihrem Angebot verlieren. Über 95% der Facebook-Nutzer greifen über das Handy darauf zu. Als Ergebnis, Benutzer, während Scrollen durch die News-Feeds, wird auf Anzeigen direkt in ihren Mobiltelefonen klicken. Einige von ihnen werden auf die Anzeigen klicken und sich anmelden, um Leads zu werden.

Als Werbetreibender müssen Sie die Leads für die Nachverfolgung herunterladen. Also, wie laden Sie Facebook Leads? Sie können Ihre Leads jederzeit als CSV-Dokument (comma separated variables) herunterladen oder automatisch an andere Anwendungen mit Zapier senden. Hier ist, wie. Es gibt drei Möglichkeiten, Leads von Facebook Lead Ads herunterzuladen. Die erste ist die manuelle Methode von Facebook zur Verfügung gestellt, die zweite ist durch API und die dritte Methode ist die automatisierte Methode. Die Verwendung von Lookalike und benutzerdefinierten Zielgruppen hilft Ihnen, die profitabelste Zielgruppe zu erreichen, die Ihren bestehenden Kunden, Website-Benutzern oder Personen ähnelt, die sich in der einen oder anderen Form mit Ihrem Unternehmen beschäftigt haben. Um die Lookalike-Zielgruppe Ihres Unternehmens zu erhalten, erstellen Sie daher das Publikum aus aktuellen, hochbezahlten Kunden, anstatt Ihre Leads zu verwenden. Laut Einer Studie, 90% der Zeit, Lookalike Publikum wird durchschnittlich eine höhere Klickrate als andere Zielgruppen. Die Leads werden als CSV-Datei angezeigt, die Sie mit Excel, Apples Numbers oder LibreOffice öffnen können. Sie können cSV-Dateien auch in Google Tabellen importieren, wenn Sie dies vorziehen. 3.

In der Formularbibliothek, unter der Spalte Leads, sehen Sie eine Liste Ihrer aktiven Facebook-Leads-Formulare mit dem Download-Button. Der Aufruf von Aktionen wird Ihnen helfen, den Pfad zum Generieren von Leads zu reduzieren, und er erhöht Ihre Conversions. Nicht nur das, aber Facebook hält auch Ihre Leads für nur 90 Tage. Wenn es über diesen Zeitraum ist, können Sie es nicht herunterladen. Was passiert, wenn Sie vergessen, Ihre Leads herunterzuladen? Sie werden sie am Ende verlieren. Sie müssen die Qualität Ihrer Leads aus Facebook-Kampagnen nachverfolgen. Der Bericht wird zeigen, was funktioniert und was nicht. Dies ermöglicht es Ihnen, eine profitable Marketing-Strategie zu erstellen. Das Nachverfolgen von Offline-Conversions ist besonders nützlich für Unternehmen, die Offline-Shops wie Einkaufszentren, Supermärkte, Automobil- und Einzelhandelsgeschäfte haben.

Die Online-Kampagnen wirken sich auf Ihre Offline-Verkäufe über Ihre Facebook Lead Ads aus. Daher müssen Sie wissen, wie viele Einkäufe oder Shop-Besuche aufgrund Ihrer Anzeigen stattfinden. 5. Es ist einfach, Leads von Facebook Lead Ads herunterzuladen Klicken Sie auf Download, um es zu beenden und Sie erhalten die Datei in einem CSV-Format. Sie können Excel, Apples Numbers oder LibreOffice verwenden, um es zu öffnen. Sie können es auch in Google Tabellen importieren und manuell in Ihr CRM importieren.